+++ GEWINNSPIEL +++ GEWINNSPIEL +++ GEWINNSPIEL +++

So geht’s: Markiert hier die echten Couchpotatoes unter euren Freunden unter diesem Post und gewinnt 2 Tüten der Mammut Protein Beisser in der Geschmacksrichtung Jalapeño.
5 Gewinner insgesamt.

Das Gewinnspiel endet am 26.04.2018. Die 5 Gewinner werden von uns ausgewählt und benachrichtigt.
Die Verlosung steht in keiner Verbindung zu Facebook und wird in keiner Weise von Facebook gesponsert, unterstützt oder organisiert. Gewinnberechtigt ist jeder Facebook User, der unsere Gewinnspielanweisungen befolgt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
Der nächste Stützpunkt! Helft mit, denn #gewaltpräventionisteinmammutprojekt
Joghurt Schnitten mit Mammut Whey Protein

Zutaten Bisquitboden:
4 Eier
100 g Xucker
66 g Mandel-oder Dinkelmehl
40 g Mammut Whey Vanille
½ Päckchen Backpulver

Belag:
6 Blatt weiße Gelatine
400 g fettarmer Joghurt
60 g PuderXucker
400 ml fettarme Sahne zum Schlagen
Früchte nach Belieben

Zubereitung
Alle Zutaten für den Teig verrühren und auf einem Bachblech bei 150 Grad Umluft 10 Minuten backen, dann aus dem Ofen nehmen und komplett abkühlen lassen.
In der Zwischenzeit die Gelatine nach Packungsanleitung 5 min in kaltem Wasser einweichen, dann ausdrücken und zusammen mit einem EL Joghurt vorsichtig erwärmen bis die Gelatine komplett geschmolzen ist. Nun den restlichen Joghurt mit dem PuderXucker verrühren und nach und nach in die Gelatine einrühren; die Masse anschließend kühl stellen.
Die Sahne steif schlagen und ebenfalls kühl stellen. Wenn die Joghurt-Gelatine beginnt fester zu werden, wir die geschlagene Sahne löffelweise untergehoben.
Die Masse anschließend auf dem abgekühlten Boden verteilen und mit frischen Früchten belegen.
Den Kuchen nun kalt stellen bis der Beleg komplett fest ist.
#stopptmobbing ,denn es zerstört Menschen - #carstenstahl kämpft dagegen an und #mammutnutrition unterstützt seine Arbeit #showyoursupport
Mammut im E Center Rotenburg - schick siehts aus 😊
Heute Abend! Einschalten!
Frohe Ostern!